Wer braucht den 2. Prüfungszeitraum?

Das Präsidium hat vor die Prüfungszeiträume aller Studiengänge zu vereinheitlichen. Dadurch fällt der zweite Prüfungszeitraum weg.

Das bedeutet für viele Studierende:

Abschaffung des 2. Prüfungszeitraums Studienzeitverlängerung, Gefährdung der Bafög-Zahlungen, Verschlechterung der Chancengleichheit, Überlastung der Lehre!

Am 22. November 2017 will das Präsidium diese neue Regelung ohne Zustimmung der Studierendenschaft und entgegen den Willen einiger Fakultätsräte einführen.

Wehrt euch mit uns und erscheint Zahlreich!