Das erste Semester ist vollbracht und das Sommersemester steht vor der Tür. Nicht nur wir Studierenden erfreuen uns an wärmeren Temperaturen, längeren Tagen und Sonnenstrahlen, sondern auch das Wachstum der Pflanzen nimmt ordentlich Fahrt auf. Während Studierende anderer Studiengänge nur vor ihren Büchern sitzen oder im Labor schuften, können Biologiestudierende für unterschiedliche Exkursionen und Projekte hinaus in die Natur. Hierzu gehört auch die Anlage eines Herbariums im Rahmen des Modul „Spezielle Botanik“.

Für das Herbarium müsst ihr Pflanzen sammeln, bestimmen und anschließend pressen. Die getrockneten und gepressten Pflanzen werden anschließend sorgfältig in einem Herbarium abgelegt. Einige von euch haben möglicherweise schon Erfahrungen im Herbarisieren und wissen, dass neben Spaß an der Sache auch sehr viel Fleiß erforderlich ist. Um euch bei dieser Arbeit zu unterstützen hat der Fachrat das Blümchenwochenende eingerichtet. Selbstverständlich wird dabei nicht nur gearbeitet – auch Spaß und Miteinander kommen bei dieser „studentischen“ Exkursion nicht zu kurz.

Das BWE ist selbstverständlich freiwillig und findet meist parallel zum Start der Vegetationsperiode in der Jugendherberge in Springe statt, welche ihr schon beim EWE kennenlernen konntet. Es erwartet euch ein tolles Programm, das wir mit unseren Erfahrungswerten speziell auf die Fragen und Startschwierigkeiten ausgerichtet haben. Wir führen mit euch mehrere Exkursionen durch, bei denen ihr Pflanzen sammeln könnt. Selbstverständlich helfen wir euch auch anschließend beim Bestimmen der Pflanzen und geben euch Ratschläge, wie die Pflanzen gepresst werden können. Wer keine Telefonbücher oder schwere Schinken zum Pressen der Pflanzen benutzen möchte, kann an unserem Workshop teilnehmen. Hier basteln wir uns, zum günstigen Selbstkostenpreis, eine eigene Pflanzenpresse.

Die Fachratsmitglieder bringen einige Herbarien aus den vergangenen Jahren mit, damit man eine erste Vorstellung davon bekommt, wie so etwas am Ende aussehen kann. Ihr bekommt natürlich viele hilfreiche Tipps zum Herbarium und auch die Infos zur mündlichen Prüfung werden nicht zu kurz kommen. Natürlich besteht das BWE nicht nur aus Arbeit, weshalb wir gemeinsam grillen und abends bei einem Bier am Feuer sitzen.

Genaue Informationen und Termine erhaltet ihr rechtzeitig auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf zahlreiche Blümchenspezialisten und solche, die es werden wollen!